Spickzettel AdHoc – Präsentationen

09.09.2014 – Es passiert immer wieder, dass man während eines Forums-Anlasses eine “Emergency” oder AdHoc-Präsentation halten möchte. Bei uns im Forum stellt sich dann meistens die Frage: Wie gehen wir jetzt genau vor? Und man verliert wertvolle Forums-Zeit mit dem Ueberlegen, wie man die Sache angehen sollte anstelle einfach anzufangen.

Vorneweg: Man braucht 70 Minuten. Mit weniger Zeit wird es wirklich schwierig. Die Schritte 1-5 machen der Präsentator und der Coach zusammen und die restlichen Forums-Mates mischen sich hier nicht ein. Ab Schritt 6 ist dann das Forum voll dabei.

Min. Step Schritt
5 1. Kategorisierung / Einleitung ins Thema / Erwartungen
10 2. Topic: Background / Current Situation / Future Options (Pro/Con)
10 3. Why’s – Die Warum-Fragen stellt nur der Coach!
5 4. Erarbeiten dominantes Gefühl – Erarbeiten Single Core Issue
5 5. Coach und Adhoc-Präsentator finalisieren die Communication Starter Frage
5 6. ALLE: Communication-Starter Runde (Max 3 Sätze / 20 Sek)
5 7. ALLE: Verständnisfragen (Zeit ist limitiert)
20 8. ALLE: Experience-Sharing
5 9. Take-Home Values / Ind. Value gained
70 Minuten Total

Der Clou ist, dass man nahtlos von der Erarbeitung des Themas und den Communications-Startern in die Verständnisfragen reingeht, die reguläre Präsentation entfällt, da das Forum ja bei der Erarbeitung des Themas zugegen war. Wenn man will, kann man am Schluss immer noch ein One-Word-Close machen.

Tags: , ,

No comments yet.

Leave a Comment

Remember to play nicely folks, nobody likes a troll.