Erfolgreicher und entspannter MyEO-Ibiza Event 2015

In der letzten Maiwoche fand der erste internationale MyEO-Anlass statt, welcher von EO-Zurich organisiert wurde. Über ein Dutzend Teilnehmer genossen wundervolle Tage auf der Insel. 

Ibiza Old town seen from LIOs

Ein Besuch des LIO Varieté war ebenfalls auf dem Programm

Der Anlass verzeichnete im Vorfeld ein ausgesprochen reges Interesse. Leider wurden dann doch nicht so viel Teilenehmer bestätigt, als erwartet wurde. Immerhin konnte der Anlass Gäste von zwei amerikanischen Chaptern begrüssen, nämlich von EO-at-Large und EO New York. Den Teilnehmern wurde während 5 Tagen ein angenehmes Programm mit Ausflügen, kulinarischen Leckerbissen und Club Besuchen angeboten, bei der Ushuaia-Opening Party waren wir sogar auf der Gästeliste! Ein weiteres Highlight war der Bootsausflug nach Formentera, dieser wird wahrscheinlich für alle Teilnehmern als ein ‘once-in-a-lifetime Event’ in Erinnerung bleiben, die Überfahrt war wegen des Wetters und des Seegangs nämlich nicht ohne!

Gemeinsamer Lunch in der Tigers-Lodge

Gemeinsamer Lunch in der Tigers-Lodge

Unsere weiblichen CH- und US-Teilnehmerinnen beim Clubbing

Unsere weiblichen CH- und US-Teilnehmerinnen beim Clubbing

Die Unterkunft namens Tigers-Lodge erwies sich als echter Geheimtipp, viele Teilnehmer haben gesagt, dass Sie privat dorthin noch einmal zurück kommen werden. Wir hatten auch schon Anfragen aus Asien und den USA, ob es ein MyEO-Ibiza-2016 geben wird. Leider können wir dazu noch keine positive Aussage machen. Aber wer weiss, bei dem Spass, welche die Leute hatten, wird sich vielleicht wieder ein Freiwilliger finden, welcher den Anlass erneut aussteckt. Die Kontakte sind ja jetzt da 😉

MyEO ist eine EO-interne Plattform für gemeinsame Interessen und Events. Ausgewählte Anlässe werden von EO-Global finanziell unterstützt, wie auch dieser Anlass in Ibiza. Weitere Informationen zu MyEO gibt es hier. Die Facebookseite von MyEO-Ibiza ist hier zu finden.

Tags: ,

No comments yet.

Leave a Comment

Remember to play nicely folks, nobody likes a troll.