EO Juli Event – Werftbesichtigung des Familienunternehmens Pedrazzini

Fast 30 Anmeldungen bezeugten das rege Interesse an der Werftbesichtigung bei der Rolls Royce der See, dem Familienunternehmen Pedrazzini. Prallender Sonnenschein war mit von der Partie, weshalb ein erfrischender Apéro direkt am Wasser in Bäch gleich zu Beginn des Anlasses mehr als willkommen war.

Claudio Pedrazzini, dessen Grossvater das Pedrazzini Familienunternehmen 1906 gründete, ermöglichte bei einem Rundgang der zwei Werkhallen und dem Showroom den Teilnehmern einen interessanten Einblick in die Geschichte des Familienunternehmens und den Bau der zwei Hand voll Runabouts, die jedes Jahr die Werft verlassen.

Die anfängliche Konstruktion von Fischer- und Ruderbooten entwickelte sich in zweiter Generation weiter mit dem Bau des Capri Super de Luxe, dem Vorgänger des heutigen Capri Runabout, der den heutigen Pedrazzini-Motorbooten ihre charakteristische, edle Form verleiht. Die Luxusboote werden vornehmlich aus Mahagoni und Teak in reiner Handarbeit gefertigt.

Nach der Werftbesichtigung kamen alle Teilnehmer in den Genuss köstlicher Apérohäppchen und konnten ihre Eindrücke bei einem Glas Wein oder Bier teilen. Herzlichen Dank an Herrn Pedrazzini für den beeindruckenden Manufakturbesuch.

150707 Foto Werftbesichtigung

Herr Claudio Pedrazzini bei der Werftbesichtigung

150707 Foto Werft Pedrazzini

Pedrazzini Werft

Tags:

No comments yet.

Leave a Comment

Remember to play nicely folks, nobody likes a troll.