Moderator Summit und EO Unlimited Berlin

Lead Your Forum – Moderator Summit Berlin

30.6. – 1.7.15 

Prädikat: Sehr empfehlenswert!! Wie jedes Jahr, findet vorgelagert zum EO Unlimited, ein Moderatoren Training und der Moderator Summit statt. Diese möchte ich allen Moderatoren und Moderator-Elects wärmstens empfehlen! Keine trockene Theorie, sondern jedes Mal handfeste Take-Home-Values! Dieses Mal ist sogar unser EO Global Chairman, Gilberto Crombe, hereingeschneit und hat die Mitglieder der neuen Region Europa dazu aufgefordert, mehr an internationalen Gremien mitzuwirken. Seine Aufforderung: In seinem Board sehe er Menschen aus den USA, aus Asien und Südamerika, ja sogar aus Afrika, aber niemanden aus Europa! Tretet hervor und nehmt diese Aufgaben wahr! Vertretet die Meinung und die Interessen der Region und Eures Chapters!!

2015-07-01 16.59.10

EO Global Chairman, Gilberto Crombe, am Moderator Summit

Embrace The Struggle – EO Umlimited Berlin

1.7. – 4.7.15 

Einen sehr speziellen Auftakt erlebten wir im 1963 eröffneten DDR Kino International (Karl-Marx-Allee, Berlin). Der Gründer von Transparency International, Peter Eigen, schilderte in einem gehaltvollen Referat seinen schwierigen Gründer-Weg. Anschliessend vermittelte uns Ryan Holiday, ein Media Stratege, eine inhaltlich weniger bereichernde, dafür aber sehr dynamische Präsentation. Zum Abschluss fasste sich der Politiker Thomas Heilmann, Senator of Justice and Consumer Protection, City of Berlin, mit 10 Minuten extrem kurz und liess uns rasch das Nachtessen geniessen.

Alleine die Kraft und Inspiration des Vortrages Amanda Lindhouts am zweiten Tag wären für mich eine Reise nach Berlin mehr als Wert gewesen! Sie wurde als Journalistin in Somalia gekidnappt und monatelang in Gefangenschaft gehalten. Trotz ihrer Peinigungen hat sich die junge Frau entschlossen, ein Hilfsprojekt für Somalia ins Leben zu rufen, um den dort heranwachsenden Kindersoldaten eine Alternative zu bieten – Inspiration – Freedom in Forgiveness. Noch heute laufen mir kalte Schauer über den Rücken!

CI5dELmWEAAfoXW

Amanda Lindhouts, gekidnappte Journalistin, berichtet über ihr Hilfsprojekt für Somalia

Mit Jürgen Schulze-Seeger & Team der Firma Bridgehouse erarbeiteten wir an einem mehrstufigen Workshop unser Profil in Stresssituationen. Ziel war es, in einer Gruppenarbeit das SOLL-Profil mit dem IST-Profil zu vergleichen. Die Inspiration und der Mut zur Offenheit von Unternehmern gegenüber fremden Unternehmern bei der Schilderung wie sie Schicksale und Herausforderungen gemeistert haben, ist für mich jedes Mal ein einmaliges und unglaubliches Erlebnis.

Weitere bemerkenswerte Referenten waren:

– Steve Martin, welcher uns am Beispiel der Öko-Handtuch-Sparwünsche bei Hoteltouristen bewusst machte, dass „Voraus-Gehen als Vorbilder“ bei der Kommunikation extrem wichtig ist.

– Anita Lasker-Wallfisch als eine Überlebende des Konzentrations-Lagers Auschwitz, die mit ihrer Kernaussage, welche gerade für junge deutsche Menschen wichtig ist, “Ihr müsst die Verantwortung für diese Taten nicht übernehmen, aber Ihr seid verantwortlich dafür, dass diese Taten NIE vergessen werden“ eine grosse mentale Entlastung überbrachte. Abgeschlossen wurde dieser Abend durch ein wunderbares Dine-Around bei den einzelnen EO-Membern in ihrem Zuhause.

Es war äusserst interessant, in wild gemischten Gruppen das Unternehmertum und die Menschen dahinter kennen zu lernen. Am zweiten Tag beschrieb die Sportlerin Uta Pippig mit einem sehr menschlichen und humorvollen Referat wie sie als Sportlerin die DDR sowie die Öffnung und anschliessende harte Landung in der Realität erlebte: Running To Freedom – Believe that Change is Possible!

Gordon Orr als Director and Chairman of McKinsey Asia erlaubte uns einen Blick über den Horizont in die Gebräuche und das Verhalten dem Sonnenaufgang entgegen unter dem Titel: “China’s Struggle to Establish Itself as an Economic Superpower And What Entrepreneurs Can Learn From it”.

2015-07-02 12.10.29

Georg Diener (r) mit anderen EO Mitgliedern

An den vielen parallelen Breakout Sessions wurde die Möglichkeit gegeben, die Themenschwerpunkte individueller zu setzen. Der Social Part und Dinner Event im extrem coolen In-Undercover-Club Freischwimmer war wieder ein absolutes “Once in a Lifetime“ – EO-Erlebnis!

Ich werde in jedem Fall wieder dabei sein bei der nächsten 7. EO Unlimited in Rotterdam am 8.-11.6.2016!! Save the Date – und kommt auch mit!!

 2015-07-01 20.14.56

Trackbacks/Pingbacks

  1. Anmelden zu "Magic No. 7" - Die EO Unlimited 2016 in Rotterdam wird toll! - EO Switzerland | Von Unternehmern für Unternehmer - January 20, 2016

    […] ist ein Europäischer Anlass. Es werden Member von überall her anreisen, so wie letztes Jahr in Berlin. Alle EO-Member und EO-Accelerators sind eingeladen. Das Programm ist noch nicht definitiv, es wird […]

Leave a Comment

Remember to play nicely folks, nobody likes a troll.