Schweizer Konjunkturforscher prognostizieren einen Anstieg der Arbeitslosenquote – Schweizer EO Unternehmer sehen das anders

Während Konjunkturforscher in der Schweiz mit einer Erhöhung der Arbeitslosenquote rechnen, prognostizieren 91% von Schweizer EO Unternehmern, dass die Anzahl Arbeitsstellen in den nächsten sechs Monaten gleich bleibt oder sogar ansteigt.

Dies ergibt eine Umfrage, die von der Entrepreneurs’ Organization (EO) bei 3’700 Unternehmern weltweit und gegen 50 Unternehmern in der Schweiz durchgeführt wurde.

Ungeachtet der Forschungsquelle, sei es die KOF, SECO, CS oder UBS, das Fazit der Wirtschaftsentwicklung in der Schweiz im 2015 und 2016 fällt immer in etwa gleich aus. Es wird ein leichter Anstieg der Arbeitslosenquote im 2016 im Vergleich zum 2015 erwartet. Konjunkturforscher rechnen mit einer leichten Erholung des BIP Wachstums (leicht unter 1% je nach Quelle) in der zweiten Jahreshälfte 2015 und einer leichten Beschleunigung des BIP Wachstums im 2016 (leicht über 1% je nach Quelle) vorausgesetzt, dass sich die Erholung im Euroraum fortsetzt.

Die GEI (Global Economic Indicator) Umfrage, die von der Entrepreneurs’ Organization bei seinen Mitgliedern weltweit durchgeführt wurde, ergibt nicht nur was die Anzahl Arbeitsstellen anbelangt ein optimistischeres Bild.

86% der Schweizer und 83% der EO Global Unternehmer wären bereit, ein neues Business zu starten.

73% der EO Zürich bzw. 80% der EO Global Unternehmensführer prognostizieren für die nächsten sechs Monate einen Umsatzanstieg.

Des Weiteren erwarten 64% der EO Zürich bzw. 75% der EO Global Unternehmer für die nächsten sechs Monate einen Anstieg des Nettoertrags, ein bedeutend höherer Prozentsatz als dies für die letzten sechs Monate der Fall war (40% EO Zürich und 60% EO Global Unternehmer).

Schweizer EO Unternehmer sehen der Zukunft mit Zuversicht entgegen und sind bereit in diesen Zeiten des stetigen Wandels mit neuen Firmengründungen neue Visionen anzustreben.

Was ist die Entrepreneurs’ Organization (EO)

EO ist eine mitgliedergeführte Non-Profit-Organisation, die 1987 gegründet wurde. Mit über 11‘000 passionierten Mitgliedern aus 48 Ländern auf allen Kontinenten ist die Entrepreneurs’ Organization (EO) eines der bedeutendsten internationalen Netzwerke für Unternehmer, Gründer und Inhaber. Die weltweiten EO Unternehmer mit einem Durchschnittsalter von 42 Jahren erwirtschaften jährlich einen Umsatz von über US$ 536 Mia. und generieren dabei rund 2.4 Mio. Arbeitsplätze.

EO ermöglicht Unternehmern durch einen strukturierten Erfahrungsaustausch voneinander zu lernen und als Mensch und Unternehmer zu wachsen. Die Mitgliedschaft erfolgt auf „invitation only“.

Mehr Informationen zu EO sind hier ersichtlich:

www.eoswitzerland.com

www.eonetwork.org

GEI 2015 Sept. infographic Global screen shot

 

 

Tags:

No comments yet.

Leave a Comment

Remember to play nicely folks, nobody likes a troll.