Interview mit Accelerator Andreas Brenner, Avrios International AG

Interview mit Accelerator Andreas Brenner, http://www.avrios.com

1.- Wer bist Du, was begeistert Dich?

Mein Name ist Andreas Brenner, ich wurde in Deutschland geboren, lebe seit 1998 in der Schweiz und habe zwischenzeitlich auch ca. 2 Jahre in Asien verbracht. Ich bin begeisterter Skifahrer, Bergwanderer, Abenteuer-Sportler und passionierter Technologie-Unternehmer.

2.- Was hat Dich bewegt, ein Entrepreneur zu werden/Deine Firma zu starten?

Ich komme aus einem unternehmerischen Umfeld und habe mir daher nie die Frage gestellt, ob ich unternehmerisch tätig werden möchte oder nicht. Mein Grossvater musste in der Nachkriegszeit unternehmerisch tätig werden, mein Vater hat seine erste Firma im Alter von 18 Jahren gegründet und ich selbst habe daher die positiven und negativen Seiten des Unternehmertums früh kennen gelernt.

3.- Auf was spezialisiert sich Deine Firma in einem Satz?

Wir automatisieren mit unserer Fuhrpark-Plattform für Firmen den Einkauf, Unterhalt und Verkauf (bzw. Leasing) von Fahrzeugen

4.- Was hat Dich zum EO Accelerator Beitritt motiviert?

Ich bin bestrebt, ständig an mir zu arbeiten, sowohl in professioneller wie auch in persönlicher Hinsicht. Bekannte, die den Accelerator bereits durchlaufen hatten, versicherten mir, dass ich genau das im Accelerator tun könnte. Bisher bin ich wirklich begeistert.

5.- Was würdest Du einem startenden Entrepreneur raten?

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man viele Ratschläge zum Start erhält, die wenigsten davon aber wirklich beachten sollte. Mein Ziel ist unser Unternehmen auf Wachstum zu optimieren. Schnell wachsende Unternehmen (“Outlier”) machen viele Dinge ganz anders als mittel oder langsam wachsende Unternehmen. Es gibt nur sehr wenige Menschen, die Erfahrung mit der Gründung und der Skalierung schnell wachsender Tech-Unternehmen haben. An den Ratschlägen dieser wenigen Menschen orientiere ich mich heute. Ein super Hintergrund-Artikel dazu findet sich hier.

Brenner_Andreas

Andreas Brenner, http://www.avrios.com

 

Tags:

No comments yet.

Leave a Comment

Remember to play nicely folks, nobody likes a troll.