Umgang mit Illusionen im Business und AHV-Revision 2020: Über 70 Teilnehmer am Swiss Life Event mit Christian Bischof

“Ein funktionierendes Rentenwesen braucht eine funktionierende Wirtschaft”, sowie “negative und positive Illusionen treiben die Geschäftswelt”.  Zwei gegensätzliche, aber sehr bereichernde Themen inspirierten über 70 Teilnehmer am Februar Anlass der Entrepreneurs Organization Switzerland Zurich. 

AHV Revision 2020 – Hans-Jakob Stahel referierte über die AHV-Revision 2020, welche uns Unternehmer bereits 2017 beschäftigen wird. Da wir länger leben und unser Rentenkapitel keine Erträge mehr generiert, ist Handlungsbedarf angesagt.

Wie sich ein tieferer Umwandlungssatz auf die Rentengrösse auswirkt

Wie sich ein tieferer Umwandlungssatz auf die Rentengrösse auswirkt

Eckpunkte der Revision ist das Gleichziehen des weiblichen Rentenalters auf 65, die Senkung des Umwandlungssatzes von 6.8 auf 6.0 Prozent (kleinere Renten) und die Erhöhung der Mehrwertsteuer um 1%. Das sind u.A. die wichtigsten Elemente, welche helfen sollen, das der AHV im Jahre 2030 nicht ausgeht. Stahel sagte aber ganz klar, dass ein gesundes Rentenwesen eine gut funktionierende Wirtschaft benötigt und auf uns Unternehmer zählt!

 

Die Gefahr der Illusion, die Illusion als Chance –  Christian Bischof zeigte auf amüsante Art und Weise, wie Illusionen das Business beeinflussen und wie jeder unter uns all diesen Illusionen auf den Leim geht, seien sie positiv oder negativ.  Auf zauberhafte Art und Weise brachte er den über 70 anwesenden Unternehmern die Macht der Illusion im Geschäftsleben nahe. Negativen Illusionen begegnet man mit dem

Christian Bischof beim Schatz Spiel mit Marie

Christian Bischof beim Schatz Spiel mit Marie

Perspektivenwechsel indem man die gegenüberliegende Position einnimmt. Die selektive Wahrnehmung ist auch eine negativ beeinflussende Illusion, welcher man mit Diversität begegnen kann. Positive  Illusionen sind im Business auch bestens bekannt, nämlich Visionen und Ziele 😉

Die Teilnehmer konnten dann noch etwas mitnehmen: Jeder erstellte für sich persönliche Ziele mit einer tollen “Goal Setting” Übung!

Wir danken unserem Partner Swiss Life für die Beherbung, das interessante Referat und für das tolle Apero!

 

Tags: , ,

No comments yet.

Leave a Comment

Remember to play nicely folks, nobody likes a troll.