Interview mit Mitglied, Jürgen Auerbach, Shinsen AG

Interview mit Mitglied, Jürgen Auerbach, http://www.shinsen.ch

Wer bist Du, was begeistert Dich?

Ich bin Familienvater sowie Unternehmer mit Leidenschaft. Viel Freude (und auch anderes!) habe ich daran, meine Firma weiter zu bringen. Jeden Bereich finde ich spannend – egal ob Marketing, Produktion, Verkauf, Finanzen, etc.). Die Firma beschäftigt mich mental oft jede wache Stunde. Völlig abschalten geht nicht. Privat mache ich sehr gerne Ausflüge mit der Familie, am liebsten wandern. Persönlich das schönste für mich ist im Herbst in der Höhe joggen mit Laub unter den Füssen. Oder im Frühling, wenn die Wiesen voller Blumen sind.

Was hat Dich bewegt, ein Entrepreneur zu werden/Deine Firma zu starten?

Ich hatte schon immer das Bedürfnis, selbständig zu denken und zu handeln. Schon als Jugendlicher verfolgte ich verschiedene unternehmerische Aktivitäten, die allerdings nicht weiter führten. Damals hatte ich aber auch nicht alles in die Waagschale geworfen. Das machte ich erst später, nachdem ich eine mehr klassische Karriere durchlaufen hatte.

Auf was spezialisiert sich Deine Firma in einem Satz?

Shinsen will japanische Esskultur in der Schweiz popularisieren und einer breiten Konsumentenschicht via den Detailhandel zugänglich machen. Shinsen heisst übrigens „frisch“ auf Japanisch.

Was hat Dich zum EO Beitritt motiviert?

Die Hoffnung auf einen substantiellen Austausch mit anderen Unternehmern.

Was würdest Du einem startenden Entrepreneur raten?

Folge deinen tiefsten Wünschen. Auch wenn du das Ziel nicht erreichst, etwas Gutes wird daraus entstehen.

Auerbach_Jürgen

Jürgen Auerbach, Shinsen AG

 

Tags:

No comments yet.

Leave a Comment

Remember to play nicely folks, nobody likes a troll.