Neue Partnerschaft mit Impact Hub Zürich / Impact Hub Event vom 14.11.

84199553-d5c4-e511-9412-00155df03a08

Neue Partnerschaft zwischen dem Impact Hub Zürich und EO Zürich

Es freut uns sehr, Euch die neue Partnerschaft zwischen dem Impact Hub Zürich und unserem EO Zürich Chapter anzukündigen.

Als Partner profitieren wir kurzfristig gegenseitig von vergünstigten lokalen Dienstleistungen und Mitgliedschaften. Die langfristige Vision ist es aber, durch das vergrösserte Netzwerk, die gemeinsamen Events & Projekte, das Mentoring und den Austausch unseren Beitrag zu einem erhöhten Einfluss durch Entrepreneurship in der Schweiz zu leisten. Zusätzlich wollen wir diese Partnerschaft regional und global ausweiten.

Für was steht der Impact Hub?

Innovation und Impact passieren nicht in Isolation. Beim Impact Hub ist man überzeugt, dass die grössten Herausforderungen unserer Zeit nicht von einer Person und Organisation allein gelöst werden. Wir müssen zusammenarbeiten.

Darum ist der Impact Hub Zürich das Zuhause für ein inspirierendes Innovations-Ökosystem von über 780 Innovatoren, Startups und Grossfirmen, die zusammenkommen um eine grundlegend kollaborative und kooperative Zukunft gestalten.

Neben dem Coworking und Meeting Space bietet der Impact Hub Zürich noch weitere Dienstleistungen an. Von Peer- to-Peer Lerngemeinschaften, Workshops und Coachings für Jungunternehmende, bis hin zu Führungsschulungen, Innovations-Workshops und Austauschprogrammen für und mit Grossfirmen.

Das Netzwerk bietet zudem Zugang zu einem globalen Netzwerk von über 13’000 Member in 85+ Impact Hubs.

Impact Hub Partnership Launch Event vom 14. November

Zur Feier laden wir Euch herzlich am 14. November um 18h00 Uhr zum Impact Hub Partnership Launch Event ein.

Es verspricht ein sehr spannender Abend zu werden, der durch AnLiz Kuster (Gründerin Impact Hub Manila und ehemalige Miss Earth Schweiz) moderiert wird und an dem ein gegenseitiges Kennenlernen im Fokus steht.

Tolle Präsentationen stehen auf dem Programm:

Interview mit Andreas Reinhart. Unternehmer, Investor (bei weitem nicht immer erfolgreich…), early Adopter von Impact Investing (bevor es das überhaupt gab) und Gründer der Volkert Vision Stiftung.

Impulse; Talk von Impact Hubs Björn Müller zum Thema “Entrepreneurship and Impact – how entrepreneurial activity can fundamentally change social practices”. Als Gründer von STRIDE (unSchool for Entrepreneurial Leadership) wird er dabei einen Bezug zu einer alternativen unternehmerischen Aus- und Weiterbildung nehmen.

Thomas Huth, langjähriges EO und Impact Hub Mitglied sowie Social Entrepreneur hält eine kurze Präsentation darüber, was man mit unternehmerischen Tätigkeiten Impact erzielen kann. Seine Village Power AG hat in den letzten 3 Jahren 50’000 Personen im ländlichen Afrika erstmalig Zugang zu sauberem Strom ermöglicht.

Programm: 

18:00 Uhr –  Eintreffen

18:15  Uhr –  Tour durch den nun ein Jahr alten Colab in der Nähe vom Limmatplatz

18.30 Uhr – Welcome Drink/Apéro zusammen mit Impact Hub Members

19:00 Uhr – Gegenseitiges Vorstellen der Organisationen und Vision unserer Partnerschaft

19:15 Uhr – Interview mit Andreas Reinhart.

19:45 Uhr – Impulse; Talk von Impact Hubs Björn Müller zum Thema “Entrepreneurship and Impact – how entrepreneurial activity can fundamentally change social practices”.

20:00 Uhr – Apéro Riche

Location: 

Impact Hub, Colab, Sihlquai 13, 8005 Zürich

Gästefee:

Gäste sind herzlich eingeladen. Die Gästefee beträgt CHF 100.-.

Wir freuen uns, mit Euch die EO Zürich/Impact Hub Partnerschaft zu feiern!

Euer Learning Chair, Christian Müller

Tags:

No comments yet.

Leave a Comment

Remember to play nicely folks, nobody likes a troll.